Kundenstimmen

„Coaching ist für mich – Menschen zu treffen, die mich ein Stück begleiten und mich dabei unterstützen mich in meiner Persönlichkeit weiterzuentwickeln, andere Sichtweisen auf mein Leben zu bekommen, um neue Wege zu gehen. Ein guter Coach ist aus meiner Sichtweise jemand der ein Gespür für mich hat, mit mir verborgene Talente entdeckt und mich darin unterstützt, diese zu begreifen und zu leben – Altes aufzulösen, damit das Neue kommen kann. All das finde ich bei Regina Volk wieder. Mit sehr viel Feingefühl und liebevoller Konsequenz begleitet sie mich durch das Coaching. Sie ist ein weiser, empathischer und humorvoller Coach und ich freue mich, dass ich durch sie den ein oder anderen Stein auf meinem Weg beiseite Räumen konnte bzw. ins Rollen gebracht habe. Ein herzliches Dankeschön dafür!“


 

„Ich danke aus tiefstem Herzen für die empathische, vertrauensvolle Führung in einem geschützten, zeitlosen Raum. Es gibt Themen im Leben, die liegen so verborgen, als existierten sie nicht. Ich hatte das Glück, durch unterschiedliche Techniken – die für mich in sich ein Ganzes ergeben - Themen wahr zu nehmen, zu bearbeiten und lösen zu können.“ 


 

„Ich hätte mir nie zugetraut Lavasteine, unterschiedlichster Formen, einen Platz zu geben und sie zu verstehen. Meinen eigenen Film zu drehen, der mich fühlen und wieder lebendig werden ließ. Oder das lösen und ausrollen von krank machenden Emotionen aus einzelnen Körperbereichen.“ 

„Als ich durch Überforderung und Angst keine Entscheidung treffen konnte und die Zeit drängte, ermöglichte eine „Aufstellung“ mein Innerstes antworten zu lassen.“


 

„Mit das Ergreifendste für mich war, den liebevollen Meister der Akasha-Chronik mit ihren klaren, beherzten Worten zu begegnen. Da sie mir, unter anderem, eine andere Sicht auf mein Leben aufzeigten. Ich bin mit Dir ganz große Schritte meiner Heilung gegangen, für die ich Dir unendlich dankbar bin.“ 


 

„Regina hat mich in einer schweren Zeit in meinem Leben "gefunden", begleitet und mir den Weg zum nächsten möglichen Schritt gezeigt. Immer wenn das Lied Lady in Black im Radio läuft denke ich mit einem Lächeln an meine persönliche Lady in Black (Auszug Liedtext: I dont know how she found me, for in darkness I was walking and destuction lay around me from a fight I could not win) und wie ich vom damaligen Chaos in meiner aufgeräumten, entspannten und zufriedenen Welt angekommen bin, gesundheitlich, privat und beruflich. Dank ihrer fröhlichen und gelassenen Ausstrahlung war das Arbeiten mit ihr (trotz des hohen Kraftaufwandes, der Überwindung, der vielleicht auch im ersten Moment unangenehmen Erkenntnisse, dem verlassen der Komfortzone, usw.) immer angenehm und hilfreich. Ich konnte erst glauben wie viel Kraft in einem "ungewollten" Prozess gebunden sein kann, als ich es mit ihrer Hilfe schaffte, den Prozess zu lösen und die freigewordene Kraft für Themen meiner Wahl einzusetzen.“

 

 

kundenstimme